Einblick ins Buch

Viele Menschen sind von »Burnout« betroffen. Die Corona Pandemie hat diesen Trend noch verstärkt.

Ich bin selbst Betroffener! In diesem Buch beschreibe ich meinen Weg ins, im und durchs Burnout. Ich erzähle von den »Sternen« und »Schätzen«, die ich mit Gottes Hilfe im Dunkeln dieser Lebenskrise entdeckt habe.

Ich öffne mit meinem Buch eine Schatzkiste voller kostbarer Erfahrungen und Hilfen, um ein Burnout im eigenen Leben zu vermeiden bzw. um es zu überwinden.
Zudem finden sich viele hilfreiche Denkanstöße, um Menschen mitten in dieser existenziellen Krise besser zu verstehen und zu begleiten.

Buchauszug

Im Raum ist es schwülheiß, doch ich zittere vor Panik und Erschöpfung. Mein Atem geht schnell. Mein Herz rast! Mir ist schwarz vor Augen! Und auch meine Seele sieht nur noch schwarz!

Ich habe ein totales »Blackout«! Ich bin am Ende, und dabei triefend nass. Angstschweiß strömt aus allen meinen Poren und vermischt sich mit dem Wasser, das sich aus dem Duschkopf ergießt! Meine Haare tropfen, meine Kleidung auch! Denn ich sitze in der Dusche und habe dabei alle meine Klamotten an. Aber das ist mir völlig egal! Alles ist mir egal! Ich nehme meine Umgebung kaum war! Ich »stehe« völlig neben mir! Ich weiß nicht mehr, was unten oder oben ist, was ich denken, fühlen oder tun soll.

So muss es wohl sein, wenn einer durchgeknallt ist! Irgendwie ist es wie in einem falschen Film, oder wie in einem Alptraum. Aber das Wasser ist real, mein Zittern auch. Wie bin ich nur hierhin gekommen? Wie konnte es überhaupt nur so weit kommen?!?…

Hier teile ich meine neusten Erfahrungen und Erlebnisse zu Burnout und meinem Buch

Blog

Nun ist es endlich da…

So sieht mein Buch aus! Frisch aus der Presse! Noch bis zum 28.2. zum günstigen Vorverkaufspreis erhältlich. Alle Infos dazu weiter oben auf dieser Seite unter „Bestellung“…